teaser-buch-gabriele-1

Tabellarischer Lebenslauf

1947

Geboren am 28. Februar 1947 in Passau - aufgewachsen in Aicha vorm Wald - Vater Landarzt.

1966

Abitur am Gymnasium der Englischen Fräulein, Kloster Niedernburg, Passau.

1966 - 1970

Studium der Kommunikationswissenschaft, der Bayerischen Geschichte und der Politischen Wissenschaft (Politische Theorie und Philosophie) an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

1970-1972

Lokalreporterin in München für den Bayerischen Rundfunk und die Bild-Zeitung.

1972-1985

Münchner Messe- und Ausstellungsgesellschaft (MMG), zuletzt als Leiterin der Stabsabteilung Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll.

1985-2012

Tourismusdirektorin der Landeshauptstadt München und Leiterin der städtischen Volksfeste und Märkte (Oktoberfest, Christkindlmarkt, Auer Dult, Stadtgeburtstag).

2012

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Tourismusverbandes München Oberbayern.

2013

Landtagskandidatin der FDP.

ab 2014

Freie Autorin, Dozentin, Vorsitzende des Vereins Oktoberfestmuseum e.V.

Wissenschaftliche Tätigkeit

1977

Abschluss des Studiums mit Diplom und Magister Artium (M.A.), Thema: "Die Öffentlichkeitsarbeit der Bayerischen Staatsregierung".

1980

Promotion zum Dr. phil., Thema: "Die Messe als Kommunikationsmedium - Öffentlichkeitsarbeit und Werbung einer Messegesellschaft".

1981 - 1985

Lehrauftrag an der Ludwig-Maximilians-Universität im Fach Kommunikationswissenschaft mit den Themenschwerpunkten: Public Relations, Werbung, Messewesen.

seit 2013

Lehrbeauftragte an der Hochschule München – Destinations-, Event- und Tourismusmanagement.
Dozentin an der Europa Akademie München.